Angewandte Finanzmathematik I

Interaktiver Workshop mit Excel

Die nächsten Termine

Derzeit sind keine Termine für offene Seminare zu diesem Thema geplant.

Inhalt

Von den Grundlagen der Verzinsung im Geldmarkt über Renditeberechnungen im Kapitalmarkt bis zur Bewertung von Termingeschäften/Futures auf Aktien und Währungen deckt dieses Seminar alle wichtigen Themen, die zum Verständnis vieler Finanzprodukte notwendig sind, ab. Dabei werden die Inhalte anhand von Aufgaben, die in selbst erstellten EXCEL Sheets durch die Teilnehmer zu lösen sind, praxisnah erarbeitet. An leicht verständlichen Beispielen werden Begriffe wie Diskontfaktor, Barwert und Spot-Rates erläutert.

Im Folgenden werden die typischen vertraglichen Usancen sowie die Gewinn/Verlust-Profile bei Fälligkeit von Termingeschäften dargestellt. Aufbauen auf dem No-Arbitrage Prinzip werden die Formel zur Bewertung von Termingeschäften auf Aktien mit und ohne Dividendenzahlung sowie die Bewertungsformel für Devisentermingeschäfte erarbeitet. Mit Hilfe der Sensitivitätsanalyse werden Risikoabschätzungen durchgeführt.

Die Einführung Futures umfasst die Darstellung der vertraglichen Verpflichtungen und führt das Thema Margining ein. Die Grundprinzipien der Bewertung von Futures werden aus den Erkenntnissen zur Bewertung von Termingeschäften abgeleitet. Diese werden dann bei der Bewertung des DAX-Futures anhand von realen Zahlen erläutert. Abschließend wird der Bund-Future mit der Besonderheit der Cheapest-to-Deliver Bewertung zu einem konkreten Liefertermin dargestellt.

Zielgruppe

Risikomanagement, Handel, Analyse, Sales

Themen

Verzinsung im Geldmarkt  |  Daycount- und Businessday-Conventions  |  Barwert, Diskontfaktor  |  Stückzins vs. Barwert, stille Effekte nach IFRS  |  exponentielle Verzinsung im Kapitalmarkt  |  Diskontfaktorkurven  |  Renditeberechnungsmethoden, Effektivverzinsung, stetige Verzinsung  |  Berechnung implied Forward Rates  |  Zins- und Renditestrukturkurven  |  Termingeschäfte  |  Gewinn und Verlust bei Fälligkeit  |  Terminkurse bei Abschluss für Aktien, Aktien mit Dividenden  |  Devisentermingeschäfte  |  Bewertung während der Laufzeit, Gewinn und Verlust Rechnung  |  Sensitivitäten  |  Ertrags- und Risikoabschätzung  |  Futures, Marginarten  |  DAX-, BUND- und EURIBOR-Futures  |  FRAs und Swaps  |  Volatility

1. Tag

VonBisInhalt
10:00:0011:30:00Zinsberechnungs im Geldmarkt, Day Count Conventions, Barwert und Diskontfaktor
11:30:0011:45:00Kaffeepause
11:45:0013:00:00Stückzins vs. Barwert, stille Effekte nach IFRS
13:00:0014:30:00Mittagessen
14:30:0016:30:00Kapitalwachstum im Kapitalmarkt, Barwert, Diskontaktor-(kurven), stetige Verzinsung
16:30:0017:00:00Kaffee und Kuchen
17:00:0019:00:00Renditeberechnung- (methoden), Effektiverzinsung, Zinsstruktur vs. Renditestruktur
19:00:0021:30:00Gemeinsames Abendessen

2. Tag

VonBisInhalt
09:00:0010:30:00Einleitung Termingeschäfte, Profit-and-Loss bei Fälligkeit
10:30:0011:00:00Kaffeepause
11:00:0013:00:00Termingeschäfte auf Aktien, Aktien mit Dividende, Devisentermingeschäfte
13:00:0014:30:00Mittagessen
14:30:0015:30:00Bewertung während der Laufzeit, Profit-and-Loss Berechnung, Sensitivitäten, Risikoabschätzung
15:30:0016:00:00Kaffeepause
16:00:0017:00:00Einführung Futures, Marginarten, Bewertung von DAX-, BUND-, 3-M-EUROBOR-Future

Hinweise zur Technik

Im Seminar steht Ihnen ein Notebook mit Office 2016 (deutsch) zur Verfügung. Falls Sie jedoch Ihren eigenen Computer mitbringen, können Sie ohne Probleme auch eine andere Excel-Version verwenden.